Einfach mal in Demenzgruppe hineinschnuppern

Haspe..  Für die Erkrankten ist eine gemeinsame Gruppe eine willkommene Abwechslung im grauer werdenden Alltag – für die begleitenden Angehörigen ist der wöchentliche Treffpunkt ein guter Zeitpunkt zum Durchatmen oder für die Erledigung von persönlichen Angelegenheiten. Die Demenzgruppe der Hasper Arbeiterwohlfahrt (AWO) trifft sich jeweils donnerstags in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zum gemeinsamen Spielen, Tanzen und Erinnern. Auch frischer Kaffee und Kuchen sind ein wichtiger Bestandteil in der Begegnungsstätte am Hasper Hüttenplatz. Die Teilnahme an der wöchentlichen Demenzgruppe gilt als niedrigschwelliges Angebot und kann daher über die jeweiligen Pflegekassen refinanziert werden.

Vor einer regelmäßigen Teilnahme dürfen die Demenzpatienten und ihre Angehörige aber jederzeit erst einmal „reinschnuppern“!

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE