Einbruchserie in Kindertagesstätten setzt sich fort

Hohenlimburg..  Nun hat es auch die städtische Kindertagesstätte an der Wiesenstraße erwischt. In der Nacht zum gestrigen Donnerstag zerstörten bislang unbekannte Täter mit einem Gullydeckel eine Fensterscheibe und kletterten durch das Loch ins Gebäude. Dabei wählten die Einbrecher die zur Turnhalle Wiesenstraße gerichtete Einrichtungsseite. Entdeckt wurde die Tat am gestrigen frühen Morgen durch eine Erzieherin. Weil die Spurensicherung der Kripo umgehend die Ermittlungen aufnahm, blieb die Einrichtung geschlossen.

Ob oder was entwendet wurde, blieb gestern noch ungeklärt. Die Ermittlungen laufen. Hinweise auf die Täter nimmt die Kripo Hagen unter der Rufnummer 02331 / 986 - 2066 entgegen. Dieser Einbruch passt in die Serie der Straftaten der zurückliegenden Wochen. In ein halbes Dutzend Einrichtungen wurde bislang eingebrochen.