Der große Kuchen

Man könnte meinen, dass eine Hagener Terminkonferenz her müsste, bei der sich alle Institutionen, Vereine und Firmen an einen Tisch setzen, damit alle was vom Kuchen abbekommen. Stimmt auch.

Man kann aber exemplarisch auch auf das vergangene Wochenende zurückblicken und mit Freude feststellen, dass der Kuchen in Hagen ziemlich groß ist und es viele Menschen gibt, die an ganz unterschiedlichen Stellen davon essen möchten.

Tag der offenen Tür bei der Polizei mit 3000 Besuchern. Großer Umwelttag in der City. Das beliebte Sommerfest der Heidefreunde im Hameckepark. Das Vielfalt-tut-gut-Festival am Allerwelthaus. 2500 Besucher beim Rett-Benefiz-Spiel in Boelerheide. Wolkenschieberfest in Haspe. Ach ja, und in aller Bescheidenheit: Hunderte Besucher bei unserem Kartcup. Wir haben alle gefeiert, uns präsentiert und die Hütte voll gehabt.

Hagen will sich zeigen und Tausende Hagener wollen es erleben. Liebe Nörgler, seid bei diesem Punkt bitte einsichtig: Das hat
etwas mit Vielfalt zu tun.