Den Aufstieg vor Augen

Berchum..  Einen erfolgreichen Saisonabschluss feierten die weiblichen und männlichen Turner des TV Berchum bei den letzten Wettkämpfen der Gauligasaison des Märkischen Turngaus im Geräteturnen.

Den Anfang machten die Mädchen beim Wettkampf der Gauliga 2 in Menden. Sie erturnten in einem spannenden Wettkampf den ersten von acht Plätzen und sicherten sich so nach den Erfolgen der vorausgegangenen Wettkämpfe auch den ersten Platz in der Gesamtwertung vor der TG Voerde und der zweiten Mannschaft des TSV Kabel.

Somit haben die Berchumerinnen die Chance, bei der Relegation am 21. November um den Einzug in die höherklassige Gauliga 1 zu kämpfen. Des Weiteren stellte der TVB mit Mona Sturm am Balken und Katharina Schulte am Sprung die besten Einzelturnerinnen der Saison 2015.

Die männlichen Starter des TVB überzeugten ebenfalls in voller Besetzung und gewannen souverän auch den dritten von drei Wettkämpfen mit fast 18 Punkten Vorsprung vor dem TUS Stockum-Witten, dem SV Menden, dem TUS Lendringsen und der SGE Ergste. In der Einzelwertung wurde Luca Diekgraefe bester Sechskämpfer der Saison. Außerdem durften er und Conrad Rehkemper sich über die Auszeichnung als beste Einzelturner am Barren sowie am Reck und am Boden freuen.