„Das Siegerfoto habe ich frei Hand gemacht.“

Hohenlimburg.. 1 Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung. Mit welcher Kamera fotografieren Sie und warum haben Sie sich für diese Perspektive entschieden?

Vielen Dank für die Glückwünsche. Ich fotografiere mit einer Canon DSLR-Kamera. Ich bin zuerst in den Schlosshof gegangen, weil er zu der Zeit noch menschenleer war. Diese Perspektive ist mir dann direkt ins Auge gefallen und ich habe sie umgesetzt.

2 Mit welcher Belichtungszeit haben Sie dabei gearbeitet?

Dieses Bild habe ich freihand mit einer Brennweite von 15mm bei einer Blende von 2.8, einer Belichtungszeit von 1/40 Sekunde und ISO-3200 gemacht. Kurzform für den Fachmann: 15mm | f2.8 | 1/40s | ISO-3200

3 In den Vorjahren haben Sie zweimal einen dritten Platz belegt. Ist diese Auszeichnung mit Platz 1 deshalb etwas ganz Besonderes?

Über eine Platzierung, egal auf welchem Rang, freut man sich doch immer. Es zeigt, dass anderen Personen die eigenen Bilder gefallen und auch ansprechen. Der 1. Platz ist natürlich immer etwas Besonderes. Es wurden ja wirklich sehr viele und auch sehr gute Bilder eingereicht. Aber mein Ziel ist es immer, etwas daraus zu lernen und sich dann weiterzuentwickeln.

Der Ur-Hohenlimburger Manuel Grund (35) arbeitet bei der Stadt Hagen. Er ist leidenschaftlicher Hobby-Fotograf und präsentierte seine Bilder bereits in der Stadtteilbücherei.