CDU-Aufruf zu Kleiderspenden für verfolgte Christen

Hagen..  Die CDU Hagen und die Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf rufen zu Kleiderspenden für verfolgte Christen auf. Besonders bedrückend ist die Situation der Christen im Nordirak und in Syrien, wo Christen heute gezielt angegriffen, verfolgt und getötet werden. Eine Situation, der die CDU Hagen nicht tatenlos zusehen will. Deshalb unterstützt sie die Hilfsaktion, die gemeinsam mit der Caritas-Flüchtlingshilfe Essen organisiert wird. Die Flüchtlinge benötigen sowohl Winter- als auch Sommerkleidung und Schuhe.