Das aktuelle Wetter Hagen 9°C

Reiserecht

Reiserücktrittsversicherung zahlt nicht bei Beinamputation

18.02.2013 | 20:00 Uhr

Ein Rentnerpaar wollte im letzten Jahr Urlaub auf Lanzarote machen. Doch zwölf Tage vor Reisebeginn musste der Mann ins Krankenhaus: ihm wurde das Bein abgenommen. Damit hätte die Reiserücktrittsversicherung greifen müssen. Doch die Versicherung verweigert die Zahlung. Nun entscheidet das Gericht.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Phoenix-Pleite gegen Trier
Bildgalerie
Basketball
Oper Fidelio in Hagen
Bildgalerie
Theater Hagen
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Aus dem Ressort
Mutter startet Petition gegen Kitagebühr-Erhöhung in Hagen
Protest
In Hagen sollen die Kita-Gebühren jährlich um 2,5 Prozent steigen - dagegen wehrt sich jetzt eine Mutter. Karina Hölterhoff hat eine Online-Petition...
Anderer Blick auf den Hauptbahnhof
Soziales
Beim Tag der Bahnhofsmission in Hagen steht der Blick der Kunden auf den Hauptbahnhof im Mittelpunkt.
Bettler und Abzocker vermehrt in Hagener City unterwegs
Sicherheit
Aggressives Betteln in der Hagener Innenstadt wird zunehmend zum Problem. Das Ordnungsamt will durch Kontrollen und Bußgelder den Druck erhöhen.
Garten lässt Platz aufblühen
Stadtentwicklung
Der heruntergekommene Bodelschwinghplatz in Hagen wird im Rahmen des Projektes „Soziale Stadt Wehringhausen“ in einen Garten verwandelt.
Sperrmüll-Gebühren ohne Einfluss auf illegale Entsorgung
Sauberkeit
Der Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB) sieht keinen Zusammenhang zwischen der Sauberkeit in Hagen und den Gebühren für Sperrmüll.
article
7634062
Reiserücktrittsversicherung zahlt nicht bei Beinamputation
Reiserücktrittsversicherung zahlt nicht bei Beinamputation
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/amputation-kein-grund-fuer-reiseruecktritt-id7634062.html
2013-02-18 20:00
Hagen, Zurich Insurance, Reiserücktritts-Versicherung , Reiserücktritt, Horst Winter, Christiane Schramm, Amputation, Bein,
Hagen