Das aktuelle Wetter Hagen 14°C
Feuerwehr

ABC-Alarm in Hagener Apotheke

27.09.2012 | 18:26 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Chemieeinsatz der Hagener Feuerwehr.
Chemieeinsatz der Hagener Feuerwehr.Foto: WP Michael Kleinrensing

ABC-Alarm für die Feuerwehr Hagen. In einem gesicherten Laborraum im Kellergeschoss einer Apotheke am Friedrich-Ebert-Platz war ein Gefäß mit 30 Millilitern Piperidin zerplatzt.

Die giftige, ätzende und hochentzündliche Chemikalie wird zur Prüfung von Medikamenten benötigt. Die ausgelaufene Flüssigkeit löste einen Großalarm der Feuerwehr aus. Mit sechs Einsatzkräften unter Vollschutz gelang es der Berufsfeuerwehr, die mit 40 Beamten vor Ort war, den Stoff zu binden. Außerdem wurden Sicherheitsmessungen durchgeführt und die Mitarbeiter der Apotheke vorsorglich untersucht.

Michael Kleinrensing

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Neue Fundstücke aus der Blätterhöhle
Bildgalerie
Blätterhöhle
Kran hievt Kessel über Brücke
Bildgalerie
Schwertransport
Schwertransporte durch Hagen
Bildgalerie
Konvoi
Bauernmarkt in Breckerfeld
Bildgalerie
Freizeit
Fotos vom Urban Heroes Festival
Bildgalerie
Streetart
Populärste Fotostrecken
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Physik in der Kirche
Bildgalerie
Wissensnacht Ruhr
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Festumzug Oktoberfest
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
gallery
7140305
ABC-Alarm in Hagener Apotheke
ABC-Alarm in Hagener Apotheke
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/abc-alarm-in-hagener-apotheke-id7140305.html
2012-09-27 18:26
Feuerwehr,Unfall,Chemiealarm,ABC-Einsatz,Polizei,Schutzanzüge,Piperidin
Hagen