71 Schulen über das Stadtgebiet verteilt

In Hagen gibt es derzeit 71 Schulen:


Grundschulen (30): Friedrich Harkort, Kipper, Spielbrink, Geweke, Hestert, Fesh (diese Grundschulen befinden sich alle in Haspe), Kuhlerkamp (Kuhlerkamp), Emil Schumacher, Janusz Korczak (beide in Wehringhausen), Goldberg (zwei Standorte in Mitte und Oberhagen), Astrid Lindgren (Eilpe und Delstern), Volmetal (Dahl), Emst (Emst), Boloh (Boloh), van de Velde (Mitte), Karl Ernst Osthaus (Eppenhausen und Halden), Funckepark (Höing), Meinolf (Ischeland), ­Erwin Hegemann (Altenhagen), Hermann Löns, Overberg (beide Boelerheide), Gebrüder Grimm (Eckesey), Freiherr vom Stein (Vorhalle), Vincke, Goethe (beide Boele), Helfe (Helfe), Berchum/Garenfeld (Garenfeld), Kley mit Teilstandort Reh, Heide, Wesselbach (diese Grundschulen befinden sich alle in Hohenlimburg).
Hauptschulen (6): Haspe, Remberg, Altenhagen, Boelerheide, Vorhalle, Hohenlimburg.
Realschulen (6): Hapse, Emst, Altenhagen, Boelerheide, Hohenlimburg, Halden.


Förderschulen (7): Friedrich von Bodelschwingh (Wehringhausen), August Hermann Francke (Selbecke), Pestalozzi (Hohenlimburg), Fritz Reuter (Boelerheide), Wilhelm Busch (Hohenlimburg und Halden), Erich Kästner (Ischeland), Gustav Heinemann (Oberhagen).


Sekundarschulen (2): Altenhagen, Remberg.


Gesamtschulen (4): Haspe, Helfe, Eilpe, Wehringhausen (Fesh).


Berufsschulen (5): Cuno I und Cuno II, Kaufmansschule I (alle befinden sich in Mitte), Kaufmannsschule II (Hohenlimburg), Käthe Kollwitz (Remberg).
Gymnasien (8): Hildegardis, Fichte, Ricarda Huch, Albrecht Dürer, Theodor Heuss (alle Mitte), Hohenlimburg, Christian Rohlfs (Haspe), Garenfeld.


Besondere Schulen (3): Waldorfschule Rudolf Steiner (Haspe), Hagen-Schule (Eppenhausen), Rahel-Varnhagen-Kolleg (Abendschule und Weiterbildung für alle Abschlüsse).

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE