20-jähriger aus Wetter wird bei Motorradunfall schwer verletzt

Breckerfeld..  Bei einem Motorradunfall ist in der Nacht von Freitag auf Samstag ein 20-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Wetteraner war mit seinem Motorrad die Kettelbachstraße aus Zurstraße kommend in Richtung Haspe unterwegs. Hinter der Ortschaft Schöpplenberg, am Ausgang einer leichten Linkskurve, kam er nach Angaben von Unfallzeugen mit seiner Kawasaki aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den unbefestigten Seitenstreifen.

Dort verlor er die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und rutschte mit dem Motorrad über die gesamte Fahrbahn.

Hierbei stieß er gegen das Motorrad eines hinter ihm fahrenden 19-jährigen Dortmunders, welcher aufgrund dessen seine Yamaha nicht mehr halten konnte, ebenfalls zu Fall kam und gleichermaßen über die Fahrbahn rutschte. Der 20-Jährige musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.