15-köpfiger Aufsichtsrat tagt wieder im März

Am 22. Januar war die konstituierende Sitzung des Aufsichtsrats der Theater-gGmbH.

Vorsitzender des insgesamt 15-köpfigen Aufsichtsrates ist Sven Söhnchen, stellvertretender Vorsitzender ist Wolfgang Röspel.

Außerdem sitzen fünf Mitarbeiter aus den Reihen des Stadt­theaters sowie acht Vertreter aus der Politik (inkl. des Beigeordneten bzw. Kulturdezernenten Thomas Huyeng) im Aufsichtsrat. Die nächste Sitzung ist für März anberaumt.