1000 offene Ausbildungsstellen sind noch nicht belegt

Eine Berufsberatung gibt es unter 202241 oder über Hagen.Berufsberatung@arbeitsagentur.de sowie über die Hotlines 0800 45555 00 (für Jugendliche) und 0800 45555 20 (für Ausbildungsbetriebe).

Organisiert wurde die Messe von der Agentur-Mark, der Kreishandwerkerschaft, dem Märkischen Arbeitgeberverband und SIHK zu Hagen.

Finanziell gefördert wurde sie von der Agentur-Mark, von Enervie, der Märkischen Bank, der Hagener Versorgungs- und Verkehrs-GmbH sowie vom HEB. Die Kosten betragen 75 000 Euro.

Zurzeit gibt es in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis rund 1000 offene Ausbildungsstellen.