Das aktuelle Wetter Hagen 16°C
Kapitel Turnhalle Nöhstraße noch nicht beendet
Denkmalschutz
Kapitel Turnhalle Nöhstraße noch nicht beendet
Vorhalle.   Die Bezirksvertretung Nord hat – zumindest offiziell – eine Kehrtwende vollzogen und dem Denkmalschutz für die Turnhalle in der Nöhstraße jetzt doch zugestimmt.
Abiturienten können mit Berufspraktikern sprechen
Informationsabend
Abiturienten können mit Berufspraktikern sprechen
Hagen.   So direkt hat man kaum einmal Gelegenheit, mit erfahrenen Praktikern aus der Berufswelt ganz ungezwungen ins Gespräch zu kommen: Am kommenden Montag, 3. November, bietet sich ab 19.30 Uhr angehenden Abiturienten die Chance, mehr über eine ganze Menge Berufe zu erfahren. Denn dann findet im Gebäude...
Flüchtlinge sind für Stadt Hagen eine Herausforderung
Soziales
Flüchtlinge sind für Stadt Hagen eine Herausforderung
Hagen.   Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Hagen kommen, ebbt nicht ab. Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder. Den Schwächsten der Schwachen widmet die Stadtredaktion ihre Weihnachtsaktion. Das Motto: „Hagen reicht Flüchtlingskindern die Hand.“
Vermisste 52-Jährige aus Lüdenscheid wieder aufgetaucht
Vermisstensuche
Vermisste 52-Jährige aus Lüdenscheid wieder aufgetaucht
Hagen/Lüdenscheid.  Gute Nachrichten im Fall einer vermissten 52-Jährigen aus Lüdenscheid: Wie die Polizei Hagen mitteilte, wurde die Frau am Donnerstagabend in Hagen gefunden - unversehrt. Sie sei nun wieder bei ihrer Familie.
A45 wird zur Baustellenstrecke zwischen Dortmund und Siegen
Autobahn-Baustellen
Hagen/Hamm. Die A45 (Sauerlandlinie) wird in den nächsten Jahren zu einer Baustellenstrecke. Zehn Sanierungsprojekte stehen auf einer Liste, die der Landesbetrieb Straßen NRW veröffentlicht hat. Autofahrer müssen sich zwischen Dortmund-Nordwest und dem Siegerland bis zur hessischen Grenze auf Staus einstellen.
Wie sich Frauen gegen sexuelle Übergriffe schützen können
Opferschutz
Hagen. Zwei Fälle von sexuellen Übergriffen auf junge Frauen hat es zuletzt in der Hagener Innenstadt gegeben – mutmaßlich war es derselbe Täter, der noch nicht gefasst ist. Wie sollen sich Frauen nun abends und nachts in Hagen verhalten? Polizei-Experte Wolfgang Heidl gibt Ratschläge im Interview.
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Was Sie über Hagen wissen müssen
Stadtinfo Hagen

Wie lebt es sich in Hagen? Was ist los in der Stadt? Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen die Stadt Hagen von allen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt der FernUniversität und des Basketballs.

100 Dinge über Hagen
Wissenswertes

Harte Fakten und bunte Geschichten – 100 Dinge, die Sie über Hagen wissen sollten.

Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Fotos und Videos
Straßenbahn von Hagen nach Wetter
Bildgalerie
Historie
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Eröffnung der Rathaus-Galerie geplatzt
Bildgalerie
Brandschutz
Blick in die neue Galerie
Bildgalerie
Rathaus-Galerie
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball
Fotos vom Jazz-Festival
Bildgalerie
1. Jazz-Festival Hagen
Spezial
Hagen bei Nacht im Oktober 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Beim Nachtflug fiel unserem Lutbildfotografen Hans Blossey die leuchtende Hagener Innenstadt und der Rangierbahnhof Vorhalle auf. Bei Tageslicht wurde die Autobahn-Großbaustelle auf der A1 in Kabel fotografiert.
Hagen im September 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Ein "Spielzeugbahnhof" und eine "Spielzeug-Baustelle" - aus 600 Metern Höhe.
Dezember 2013 - Hagen von oben
Bildgalerie
aus der luft
Baustellen und Weihnachtsmarkt: unser fliegender Fotograf kreiste über der Stadt.
Breckerfeld im Mai 2013
Bildgalerie
Luftbilder
Eingebettet in sattes Frühjahrsgrün: Breckerfeld aus der Luft.
Hagen im Juni 2012 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Die Sternwarte bietet schon einen fantastischen Blick auf Hagen. Unser Luftbildfotograf ist in seinem Motorsegler noch einige hundert Meter höher geklettert.
Hohenlimburg im Mai 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Die neue Brücke ohne Namen und viele Hohenlimburger Perspektiven aus 600 Metern Höhe gibt es zu entdecken. Schauen Sie, ob Sie alles wiedererkennen.
Hagen im Juni 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Kleine und große Veränderungen in der Stadt lassen sich aus 600 Metern Höhe bestens übersehen.
Hagen im Mai 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Wehringhausen - City- Rummenohl: Hagen ist eine Flugreise wert. Fliegen Sie mit unserem Luftbildfotografen über Hügel und Täler.
Weitere Nachrichten
Deo-Spray versprüht - Panik in Breckerfelder Jugendherberge
Großalarm
Breckerfeld. Die Breckerfelder Jugendherberge wurde mit Deo-Spray eingenebelt. Unter 140 Kindern brach Panik aus. Schüler klagten über Reizungen der Atemwege und Schmerzen in den Augen. Rettungsdienste und Feuerwehr rückten zum Großeinsatz an. Die Sprayer waren Jugendliche einer Schulklasse vom Niederrhein.
Drei Standorte für Vollsortimenter auf Emst im Visier
Einzelhandelskonzept
Hagen-Emst. Wie es in Sachen Nahversorgung weitergeht, interessiert die Emster brennend – das wurde auf der Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag im Gemeindehaus mehr als deutlich.
Hagener Hobby-Fußballer muss nach Brand in Haft
Gericht
Hagen-Boele. Nach einer Zech-Tour waren Hobby-Fußballer aus dem Hagener Norden im August vergangenen Jahres auf der Suche nach Alkohol in eine Boeler Gaststätte eingebrochen. Einer legte dort aber auch Feuer – er muss jetzt in Haft. Das Gericht verurteilte ihn zu zweieinhalb Jahren.
Bodo Frickes kometenhafter Abstieg
Kultur
Haspe. Der Hagener Dominik Meurer tritt am 8. und 14. November mit seinem Soloprogramm „Starschnitt – ein kometenhafter Abstieg“ um jeweils 20 Uhr im Hasper Hammer auf.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Spezial
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Fünf Outdoortipps für die Sommerferien in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, Gerüche und Geräusche beachten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps für die Ferien in Südwestfalen.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Das Schloss Hohenlimburg auf dem Hagener Schlossberg
Schloss Hohenlimburg

Das Schloss Hohenlimburg in Hagen ist eines der beliebtesten Reiseziele der Region. Das Museum zeigt die Geschichte der ehemaligen Grafenresidenz.

Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Weitere Nachrichten
Neue Container für Elektroschrott
Abfallentsorgung
Hagen-Boele. Der Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB) hat am Dienstag auf dem Boeler Marktplatz den ersten Container für Elektroschrott aufgestellt.
Hauptbahnhof in Hagen wird für 31,7 Millionen Euro saniert
Bahn
Hagen. Lange wurde der Hagener Hauptbahnhof landauf, landab immer wieder als Symbol für den Niedergang der Bahn-Infrastruktur heran gezogen. Jetzt steht aber der große Wendepunkt an: Stolze 31,7 Millionen Euro sollen in die Gesamtmodernisierung des Hauptbahnhofs investiert werden.
2. Versuch - Hagener Rathaus-Galerie öffnet am 13. November
Rathaus-Galerie
Hagen. Das endgültige Eröffnungsdatum für die Rathaus-Galerie Hagen steht: Am Donnerstag, 13. November, um 8.30 Uhr wird sich nicht bloß die Pforte an der Mittelstraßen-Front öffnen, sondern diesmal auch der Eingang Friedrich-Ebert-Platz sowie die Gastro-Zeile am Seiteneingang Rathausstraße.
Tuba-Mann Hofmeier besucht Ricarda-Huch-Gymnasium in Hagen
Musik
Hagen-Mitte. Der Tubist Andreas Hofmeir stattete dem Ricarda-Huch-Gymnasium einen Besuch ab. Er hat seinem Instrument zu großer Popularität verholfen. Zuerst fand er keinen Parkplatz, und dann musste er sich die Zähne putzen: „Sonst bleiben die Tuba-Ventile stecken."
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Hagen
Spezial
Schützenfest-Fotos aus dem Sauerland
Schützenfestfotos

Das Schützenfest hat Tradition im Sauerland. Wir zeigen Fotos von vielen Schützenfesten in Südwestfalen - natürlich auch von den ganz großen Festen in Olpe, Arnsberg, Neheim (alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Jägerfest), Meschede, Menden, Balve, Schmallenberg, Warstein oder Lüdenscheid.

An diesen Autobahnen im Revier wird 2014 gebaut
Baustellen
Das Ruhrgebiet steht vor einer Reihe großer Autobahn-Ausbauten, allerdings steht oft nicht fest, wann es soweit ist. Betroffen sind unter anderem die Autobahnen 59, 45, 43, 42 und 3.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Centerriege von Phoenix Hagen schrumpft weiter
Basketball
Hagen. Die ohnehin überschaubare Centerriege von Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen ist weiter geschrumpft: Beim Spiel am Samstag in Ulm fehlt den Gästen Urule Igbavboa, der erneut wegen seiner Rückenbeschwerden behandelt wird. Nach fünf Niederlagen in Folge erwartet die Hagener ein schweres Spiel.
Basketball-Regionalliga
Hagen. Freitag Düsseldorf, Samstag Köln: Was nach einem entspannten Trip an den Rhein klingt, ist das Wochenendprogramm der BG Hagen. Innerhalb von 23 Stunden bekommt es das Team von Trainer Kosta Filippou mit zwei starken Teams aus der 1. Basketball-Regionalliga zu tun. Allerdings geht es am heutigen...
Tanzen
Wetter. Vera Schimetzek aus Wetter ist begeisterte Stepptänzerin. In ihrem Tanzsstudio in Hagen vermittelt sie auch Anfängern den richtigen Takt und das Tempo. „Mich fasziniert am Steppen die Vielseitigkeit“, erklärt die Wahl-Wetteranerin, die seit 2005 in der Ruhrstadt lebt.
Blaulicht
Wieder sexueller Übergriff in Hagener Innenstadt
Polizei
Hagen. Zweiter sexueller Übergriff innerhalb von nur wenigen Tagen in der Innenstadt von Hagen. In der Vorwoche war eine 25-Jährige einem Mann durch einen Tritt in in die Genitalien des Angreifers entkommen. Jetzt wurde eine 21-Jährige von einem Unbekannten mit einem abgesplitterten Flaschenhals bedroht.
Raubüberfall
Hagen. Erneut ist am Freitagmorgen gegen 8 Uhr der Juwelier Ercosman in Hagen überfallen worden. Er wurde bei der Attacke verletzt. Trotz Großfahndung konnten die Täter bislang nicht ermittelt werden. In der Volme wurde im Anschluss eine Plastikpistole gefunden. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist unklar.
Messerattacke
Hagen. Nach einem Streit im Internet über den Messenger-Service Whatsapp hatten sich zwei junge Männer (18 und 20) an einem Hagener Bolplatz verabredet. Dort wollten sie ihre Meinungsverschiedenheiten klären. Dabei kam es zur Schlägerei zwischen den Kontrahenten und einer blutigen Messerattacke.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Blick nach Breckerfeld
Hauptschüler haben Angst um ihre Zukunft
Bildung
Breckerfeld. Protest am Redaktionsmobil unserer Zeitung in Breckerfeld: Hauptschüler und ihre Eltern sprachen sich für den Erhalt der Hauptschule bis zum Sommer 2017 aus, so dass auch die jetzigen Jahrgänge acht und neun ihren Abschluss noch in der Hansestadt machen können.
Aus alter Aldi-Filiale soll Laser-Spielanlage werden
Indoor-Sport
Elsey. In der Straße Im Gersegge könnten sich schon bald Besucher mit Laser-Kanonen jagen. In der alten Aldi-Filiale will das Unternehmen „Lasermaxx“ eine Indoor-Anlage errichten. Laut Bebauungsplan wäre das zulässig. Das Unternehmen erhofft sich in Hohenlimburg Synergieeffekte.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Hagen und Umgebung.

» Zum Hagener Branchenbuch

Fotos aus Hagen
Streetbob-WM in Winterberg
Video
Video
Winterberg, 6.09.2014: Über 20 Mannschaften nehmen an der Streetbob-WM der Westfalenpost teil. Mit ihren Bobs kommen sie locker auf 40 km/h.
83:122 gegen Oldenburg - Phoenix-Auftritt zum Haare raufen
Basketball-Bundesliga
Hagen. Die Basketballer von Phoenix Hagen sind von Panik zwar weit entfernt - aber nach der 83:122-Rekord-Heimpleite gegen die Oldenburg Baskets herrscht Verärgerung über zu wenig Gegenwehr. Die Mannschaft habe sich aufgegeben, lautete der Vorwurf aus der Chefetage.
Ab sofort regelmäßige Demenz-Sprechstunde
Neues Angebot
Ennepetal. Am heutigen Freitag von 13.30 bis 15 Uhr findet erstmals eine kostenlose Sprechstunde zu Demenzerkrankungen im Haus Ennepetal statt. Die Freie Alten- und Nachbarschaftshilfe (FAN) und der Fachbereich Gesundheit und Soziales des Ennepe-Ruhr-Kreises werden die Beratung künftig an jedem letzten Freitag...
Karten für zwei Dinner-Krimis in Herdecke zu gewinnen
Kulinarisches Theater
Herdecke. Die Lokalredaktion verlost je zwei Karten für das Dinner-Krimi „Alles Gute, liebe Leiche“ am 19. Dezember und für die nächste Theater-auf-Tour-Produktion „Das große Halali“am 15. März 2015 im Zweibrücker Hof. Einfach anrufen und Tickets im Wert von 69 Euro gewinnen.
Martinsmarkt strahlt im Licht der Laternen
Verkaufsoffener Sonntag
Gevelsberg. Laternenlichter in der Stadt, eine autofreie Mittelstraße und vor den geöffneten Geschäften Stände mit Kreativem, Selbstgemachten und Kunsthandwerk. Der Martinsmarkt soll auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher in die Innenstadt locken. Das Organisationsteam setzt dabei auf Altbewährtes, Neues,...
Jesiden-Demo mit 1000 Teilnehmern zieht zum Friedensplatz
Protest gegen IS-Miliz
DORTMUND. Es könnte die bisher größte Jesiden-Demo in Dortmund werden: Für heute Nachmittag ist ein Protestzug mit 1000 Teilnehmern von der Nordstadt in die City angemeldet. Es wird voraussichtlich zu Verkehrsbehinderungen kommen, besonders auf dem Wall.
Jägerken von Soest beginnt Amtszeit auf Allerheiligenkirmes
Allerheiligenkirmes 2014
Soest. Was haben Musikstar Helene Fischer und Bundespräsident Joachim Gauck gemeinsam? Beides sind berühmte Persönlichkeiten, die das neue Jägerken Jens Hüttenschmidt gerne einmal treffen würde. Die Amtszeit des 28-Jährigen beginnt mit dem Start der Soester Allerheiligenkirmes 2014.
55 Lehrstellen in Iserlohn und Hemer unbesetzt
Ausbildungsmarkt
Iserlohn. Am Donnerstag wurde Bilanz gezogen. Auf dem heimischen Ausbildungsmarkt sind noch 55 Lehrstellen unbesetzt. In Iserlohn und Hemer gibt es aktuell 41 Bewerber ohne Ausbildungsplatz. Das ist im Vergleich zu den vergangenen Jahren relativ wenig.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
16°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Schürmannstraße 4, 58097 Hagen,

Tel.: 02331 / 917 4186, Fax: 02331 / 917 4188

E-Mail: hagen@westfalenpost.de

-