Wohnungsbrand in Gladbeck - Frau und zwei Kinder verletzt

Das Feuer in der Wohnung an der Kampstraße in Gladbeck war gegen Mitternacht ausgebrochen.
Das Feuer in der Wohnung an der Kampstraße in Gladbeck war gegen Mitternacht ausgebrochen.
Foto: Jo Kleine-Büning
Was wir bereits wissen
Eine Mutter (37) und ihre beiden Kinder wurden bei einem Brand in ihrer Wohnung in Gladbeck verletzt. Die Brandursache ermittelt jetzt die Kripo.

Gladbeck.. Bei einem Wohnungsbrand auf der Kampstraße wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen Mitternacht eine 37jährige Frau aus Gladbeck verletzt.

Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Ihre beiden Kinder - elf und 13 Jahre alt - wurden bei dem Brand leicht verletzt und kamen zur Beobachtung ebenfalls ins Krankenhaus. Die Brandursache ist zurzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Wohnhaus an der Kampstraße aufgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. (we)