Wo der Name herkommt

Der Name des Spiels wird vom französischen Wort „la boule“ abgeleitet, was „die Kugel“ oder „der Ball“ bedeutet.


Die Wurfkugeln bestehen aus Metal und wiegen zwischen 650 und 800 Gramm.

Die kleine Zielkugel heißt offiziell „cochonnet“. Übersetzt bedeutet das auf deutsch „Ferkel“ oder „Schweinchen“.


Ähnliche Kugelsportarten sind das italienische „Boccia“ und das britische „Bowls“.