Das aktuelle Wetter Gladbeck 7°C
Gladbeck

Werner Lipper fuhr von 1946 bis 1981 die Straßenbahnen

24.01.2008 | 17:42 Uhr

WAZ-Leser (87) zur Fast-Geburt in der Linie 23

Vielfältig fallen weiterhin die Reaktionen der Gladbecker WAZ-Leserinnen und -Leser zu den WAZ-Stadtspaziergängen aus.

Wie ausführlich berichtet wurde der Gladbecker Peter Beer anno 1952 beinahe in der Linie 23 geboren.

Nach diesem Bericht (WAZ vom 21. Januar) meldete sich auch Werner Lipper in der Redaktion. Der Gladbecker ist heute 87 Jahre alt; von 1946 bis 1981 arbeitete er bei den Vestischen Straßenbahnen als Fahrer. "Ich war auf allen Linien unterwegs", erläuterte Werner Lipper am WAZ-Telefon.

Eine Beinahe-Geburt in der Linie 23? Werner Lipper sieht nur noch recht geringe Chancen, den Fahrer jener Straßenbahn ausfindig zu machen; der Unbekannte hatte die Bahn im Juli 1952 nonstop von der Schultenbrücke bis zum St.-Barbara-Hospital gesteuert, um der seinerzeit hochschwangeren Hildegard Beer eine schnelle Fahrt ins Gladbecker Krankenhaus zu ermöglichen.

"Auf der Linie 23 waren vor allem Kollegen aus Bottrop als Fahrer im Einsatz", erinnert sich der 87-jährige Lipper. Denn die Wagen der 23-er-Linie seien in Bottrop stationiert gewesen. Der heldenhafte Helfer stammte also höchstwahrscheinlich aus der Nachbarstadt. . . mb

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Straßenbahnen im Schutt
Rentforter Straße, 1945
In dieser Woche in der WAZ
Foto-Schätze der...
Aus dem Ressort
Akteure in Gladbeck rücken bei der Flüchtlingshilfe zusammen
Soziales
Die Zahl der Flüchtlinge steigt kontinuierlich. Auf Einladung der Stadt trafen sich viele Akteure, um Hilfsangebote zu koordinieren.
Altenpflegeschule feiert die ersten Absolventinnen
Ausbildung
Nach einem Jahr gab’s die erste Zeugnisübergabe an Altenpflegehelferinnen. ALFa-Fachschule am Jovyplatz wächst stetig, Nachfrage nach Ausbildung...
Großdemo in Gladbeck sollte den Streikenden Mut machen
Kita-Streik
700 Streikende des Sozial- und Erziehungsdienstes aus Gladbeck, Gelsenkirchen und Bottrop zogen durch die Stadt. Der Ausstand wird fortgeführt.
Gladbeck liebt seit 1978 das Volksradfahren für jedermann
Mein Radrevier
Das Zweirad-Event lockt seit bald vier Jahrzehnten Groß und Klein massenhaft auf den Drahtesel. Teilnehmer legen ein klares Bekenntnis zum Rad ab.
Hügel-Hopping führt zu den Braucker Alpen in Gladbeck
Halden
Als Teilnehmer einer geführten Tour die Halden im Süden Gladbecks erkunden - das ist nun möglich. „Halden-Hügel-Hopping“ lautet die Überschrift dazu.
Fotos und Videos
Großdemo in Gladbeck
Bildgalerie
Kita Streik
"Muttis Kartoffelsuppe"
Bildgalerie
Das isst der Pott
article
1477524
Werner Lipper fuhr von 1946 bis 1981 die Straßenbahnen
Werner Lipper fuhr von 1946 bis 1981 die Straßenbahnen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/werner-lipper-fuhr-von-1946-bis-1981-die-strassenbahnen-id1477524.html
2008-01-24 17:42
Gladbeck