Wenn Kasperle die Prinzessin befreit . . .

Richters Figurentheater gastiert am Freitag, 30. Januar, im Bürgerhaus Ost an der Bülser Straße 172. Auf dem Spielplan steht das Stück „Der Kleine Drache“. Es handelt sich eine Puppentheater-Produktion für Mädchen und Jungen ab drei Jahren.

Kleiner Drache bewacht die Höhle

In dem Stück, das etwa 60 Minuten dauert, ist Prinzessin Anna vom bösen Zauberer Zaburacci entführt worden. Der König bittet Kasper um Hilfe, um seine Tochter zu befreien. Mit Unterstützung der Fee Amazius sucht Kasperle das Feenkraut. Doch es ist nicht einfach zu finden. Es wächst nur in der Drachenhöhle, die der kleine Drache Kasimier bewacht. Zusammen mit Drache Kasimier und der Hilfe des Feenkrautes gelingt es Kasperle, den bösen Zauberer zu besiegen und die Prinzessin zu befreien.

Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro; mit Ermäßigung sind nur sieben Euro zu zahlen. Tickets gibt es nur an der Tageskasse eine halbe Stunde vor Aufführungsbeginn.