Weiterer Schulverbund entsteht im Stadtsüden

Die nächste Groß-Grundschule entsteht im Stadtsüden im Sommer 2016, wenn die noch eigenständigen direkten Nachbarschulen , die Katholische Antoniusschule und die Schule am Rosenhügel, zusammengelegt werden.

Wie die Hermannschule, die bereits seit Beginn des Schuljahres 2014/15 ausläuft, wird Gleiches dem Teilstandort Albert-Schweitzer-Schule widerfahren, der zum Schuljahr 2018/19 auslaufend aufgelöst wird.