Das aktuelle Wetter Gladbeck 29°C
Serie „Straßen der Stadt“

Waterhuck erinnert an einen alten Flurnamen

06.08.2012 | 18:04 Uhr
Waterhuck erinnert an einen alten Flurnamen

Gladbeck. Die Straße Waterhuck gehört zu den neueren im Stadtgebiet. Sie wurde erst 2001 angelegt für ein neues, kleines Wohngebiet. Und sie ist eine ganz besondere Straße.

Denn eigentlich sind es zwei kleine, etwa 200 Meter lange Straßen, verbunden durch eine Querverbindung, die den Namen Waterhuck tragen. Sie sind die Erschließungswege für das vor rund zehn Jahren geschaffene kleine Wohnviertel zwischen Hering- und Breukerstraße, die komplett verkehrsberuhigt sind.

Den Namen fand die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein. Waterhuck ist ein alter Flurname aus Brauck, der auf eine erhöhte Stelle, einen „Huckel im Wasser“ im ehemals sumpfigen Braucker Gelände zwischen Hahnenbach, Emscher und Boye hinweist.

Dieser Huckel war eine Landzunge, die sich vom heutigen Rosenhügel Richtung Süden zog und trocken blieb, wohingegen die Flächen rundherum immer wieder von den Bächen, die zur Emscher im Süden flossen, überflutet wurden.

Auf diesem „Huckel“ siedelten die Menschen gern, weil die Böden dort besser zu bearbeiten waren, weiß Heimatexperte Heinz Enxing. Später wurde aus Waterhuck „eine Großflur im südlichen Zipfel von Gladbeck“, so Enxing.

Schon in der Urkarte Gladbecks von 1823 ist der Name zu finden, allerdings ohne „c“, macht der Heimatverein auf eine kleine Besonderheit aufmerksam.

GM

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Alter Flussarm gab den Namen
Serie „Straßen der Stadt“
Ein Weg zum alten Kotten Rohs
Serie Straßen der Stadt
Aus dem Ressort
Strandgefühl pur bei „Gladbeck karibisch“ am Wochenende
Sommer-Event
Cocktails, Samba, Sandstrand: Vom 9. nis zum 11. Juli können die Gladbeck wieder einen Kurz-Urlaub auf dem Rathausplatz einplanen.
Das isst der Pott in Gladbeck: Wählen Sie Ihr Leibgericht
Abstimmung
Welcher Hobbykoch soll Gladbeck beim Finale von "Das isst der Pott" vertreten? Hier können Sie für Ihren Favoriten abstimmen.
Das isst der Pott: Jetzt stimmen die Leser ab
Serie
Zehn alltagstaugliche Gladbecker Gerichte haben wir vorgestellt. In dieser Woche entscheiden die Leser über das beste Rezept.
Sandstraße keine illegale Rennbahn - aber es wird oft gerast
Verkehrsunfall
Der Unfall mit sieben Verletzten beschäftigt Stadt und Polizei. Es war wohl ein Kräftemesser der Fahrer. Doch wie verhindert man solche Rennen?
Markthändler und Kunden trotzen tropischen Temperaturen
Hitze
Lauwarmes Wasser, Kühltaschen mit Eiswürfeln und Eiskaffee waren am Samstag dieGeheimrezepte auf dem Wochenmarkt und in der Innenstadt.
Fotos und Videos
Hitze-Hoch Annelie
Bildgalerie
Sahara-Hitze
Das Spiel mit Feuer und Stahl
Video
Schmiedekurs
Schmieden für Anfänger
Bildgalerie
Feuer und Stahl
article
6956782
Waterhuck erinnert an einen alten Flurnamen
Waterhuck erinnert an einen alten Flurnamen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/waterhuck-erinnert-an-einen-alten-flurnamen-id6956782.html
2012-08-06 18:04
Gladbeck