Wälder und Parks waren lange gesperrt

Lange Zeit gab es ein Betretungsverbot für die Wälder und Parkanlagen im Stadtgebiet. Es wurde befürchtet, lose Äste könnten Spaziergänger und Jogger gefährden. Gesperrt waren zunächst auch die Friedhöfe.

Beklagt wurde, dass unverantwortlich handelnde Zeitgenossen das Betretungsverbot missachteten.