Vortrag über Schutz gegen Einbruch und Diebstahl

Der VGW hat rund 100 Mitglieder, viele in Gladbeck ansässige Unternehmen und Einzelhändler zählen dazu. Die Mitgliederversammlungen haben neben formalen Themen auch jeweils ein zentrales informatives Schwerpunktthema. Diesmal referierte Kriminalhauptkommissar Ulrich Bauer über „Technische Prävention von Einbruch und Diebstahl“. Er erläuterte in seinem Vortrag sehr praxisnah die Hintergründe, wann wo eingebrochen wird, was besonders gerne gestohlen wird und – vor allem – welche Möglichkeiten es gibt, sich bereits im Vorfeld vor solchen Ereignissen zu schützen. Da gelten für Firmengebäude durchaus die gleichen Kriterien wie für Privathäuser, Diebe scheitern häufig an besonders gut gesicherte Fenster und Türen.