Viele Gladbecker nutzen das Rad täglich

Der Radverkehrsanteil am Gesamtverkehr liegt in Gladbeck nach Erhebungen der Stadt bei rund 17 Prozent. Im Binnenverkehr hat das Fahrrad sogar einen Anteil von 22 Prozent.

Die Gladbecker Innenstadt ist von nahezu allen Wohngebieten maximal drei Kilometer entfernt. Das sind optimale Bedingungen für den Einkauf mit dem Fahrrad. 555 Radparkplätze hat die City.