Das aktuelle Wetter Gladbeck 10°C
Gladbeck

Verbesserte Förderung

14.01.2009 | 16:19 Uhr

Der Emscher-Lippe-Raum mit Bottrop, Gelsenkirchen und dem Kreis Recklinghausen ist seit langem Förderregion. Auf neue Fördermöglichkeiten zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur macht jetzt die IHK in Gelsenkirchen aufmerksam.

Auf attraktivere Instrumente der regionalen Wirtschaftsförderung macht die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen (IHK) in Gelsenkirchen aufmerksam. IHK-Finanzierungsreferent Klemens Hütter: „Die seit Anfang des Jahres in Kraft getretene neue Programmversion des so genannten RWP NRW zeigt deutlich verbesserte Fördermöglichkeiten auf”.

Dieses Regionale Wirtschaftsförderungs-Programm des Landes wird aus Mitteln der „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” gespeist. Der vestische Emscher-Lippe-Raum (Bottrop und Gelsenkirchen, Kreis Recklinghausen) ist seit langem Förderregion.

Die Mittel (nicht rückzahlbare Investitionszuschüsse) sollen Investitionen der Unternehmen zur Schaffung und Sicherung von Dauerarbeits- und Ausbildungsplätzen anreizen. Das Programm wurde jetzt aus dem Konjunkturpaket 2009 „Beschäftigungssicherung durch Wachstumsstärkung” der Bundesregierung und mit weiteren Landesmitteln aufgestockt.

Hütter hat noch einen weiteren wichtigen Hinweis parat: „Wenn, dann in diesem Jahr. Die erweiterten Fördermöglichkeiten gelten nur in 2009. Entsprechende Anträge müssen bis zum 31. Dezember entschieden sein”.

Förderfähig sind grundsätzlich kleine und mittlere Unternehmen und „mittelständisch geführte, größere” Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Fremdenverkehr und bestimmten Dienstleistungsbranchen, wenn sie ihre Umsatztätigkeit überregional ausgerichtet haben.

Förderanträge werden im öffentlich rechtlichen Verwaltungsverfahren über die NRW.Bank abgewickelt. Dazu und zu weiteren Finanzhilfen gibt die IHK Nord Westfalen in Gelsenkirchen (Klemens Hütter, 0209/38 81 03) Auskunft.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Niedrigzinspolitik: Sparkasse Gladbeck plant Personalbau
Wirtschaft
Bilanz 2014 fällt zufriedenstellend aus. Anhaltende Niedrigzinsphase wird jedoch langfristig zu einem Rückgang der Erträge führen. Filialnetz bleibt.
Droht dem Förderverein der Käthe-Kollwitz-Schule das Aus?
Vereine
Wenn sich an der Käthe-Kollwitz-Grundschule in Gladbeck keine Eltern im Verein engagieren wollen, muss er sich auflösen. Entscheidung am 16. Juni.
Schulprojekt - Keine Scheu vor Kultur aus dem Rucksack
Kultur
Mitmachangebote und kreative Projekte für Zehn- bis 14-Jährige. Der Kulturrucksack bietet eine gezielte Förderung der Entwicklung von Kindern.
VGW-Sommercamp bietet Chance auf Ausbildungsplatz
Ausbildung
Das bewährte Angebot für Entlassschüler, die noch keinen Lehrvertrag in der Tasche haben, geht in die zwölfte Runde. Bewerbungen sind ab sofort...
Stadtspitzen aus Bottrop und Gladbeck im Radel-Fieber
Stadtradeln
OB Bernd Tischler ging mit Amtskollegen Ulrich Roland aus Gladbeck und Hobby-Radfahrern auf „Bürgermeistertour“. Aktion im Rahmen des Stadtradelns
Fotos und Videos
"Muttis Kartoffelsuppe"
Bildgalerie
Das isst der Pott
Der Bohneneintopf
Bildgalerie
Das isst der Pott
article
1325507
Verbesserte Förderung
Verbesserte Förderung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/verbesserte-foerderung-id1325507.html
2009-01-14 16:19
Gladbeck