Überraschung gibt Rätsel auf

Überraschung beim Ausräumen: Vor Augen haben Schönebeck & Co. unverhofft einen Kamin mit Bibelfliesen.


Er war hinter einer Wand verborgen. Dr. Christine Schönebeck: „Er könnte aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts stammen.“ Jetzt recherchiert die Museumsleiterin, um Genaueres über ihn in Erfahrung zu bringen.