Telekom-Reaktion

Die WAZ-Redaktion hat selbstverständlich die Pressestelle von Telekom angerufen, um zu erfahren, warum Familie Buchta jetzt schon ein halbes Jahr auf die Vertragserfüllung durch das Unternehmen warten muss.

Eine Begründung für die Verzögerung konnte Pressesprecherin Alexia Seiler nicht herausfinden. Allerdings hat man ihr einen neuen Termin genannt: Der Anschluss werde am 15. Januar freigeschaltet.