Spiele, Vorführungen und leckeres Essen

Zum neunten Mal feiert Brauck ein gemeinsames Stadtteilfest: Los geht es am Samstag, 30. Mai, um 14 Uhr im Südpark zwischen Horster Straße und Vehrenbergstraße mit der Eröffnung durch Bürgermeister Ulrich Roland. Mehr als 25 Organisationen, Vereine, Schulen und Kindergärten aus dem Stadtteil haben sich wieder angesagt und laden die Gäste zu fröhlichen Spielen und leckerem Essen ein. Auf der Bühne erwartet Jung und Alt ein buntes Programm mit Musik und Tanz, Gesang und Vorführungen des Taekwondo-Vereins. Auf der Wiese und an den Ständen gibt es Mitmachaktionen – Bewegungsparcours, Button-Maschine, Sport- und Rudergeräte, Blumenknobeln, Druckwerkstatt, XL-Kicker und vieles mehr. Fahrzeuge der Feuerwehr, des THW und des DRK laden die Besucher ein, sich aktiv zu beteiligen oder einfach zuzusehen und das leckere Essen zu genießen. Das Stadtteilfest endet gegen 18 Uhr.