Spiel- und Bastelspaß sorgt für Osterstimmung

Viele Kinder trafen sich in der Stadtbücherei, um gemeinsam zu basteln, zu malen und zu spielen. Veranstaltet wurde der Spiel- und Bastelspaß von dem japanischen Videospiele- und Spielkonsolenhersteller Nintendo.

Im Zentrum standen daher Figuren wie Super Mario, Yoshi und Charaktere aus Pokémon, aber natürlich durften auch österliche Motive nicht fehlen. Die Kinder konnten an einigen Konsolen unterschiedliche Spiele testen, aber auch an einem Maltisch bunte Girlanden, Eierbecher und Partymasken basteln. „Die Kinder haben viel Spaß, das ist natürlich auch immer das wichtigste für uns“, sagt Caroline Reißland, Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei.

Auch einen Malwettbewerb gab es. Da konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ein österliches Bild malen. Die zwei kreativsten Bilder konnten einen Preis gewinnen.