Das aktuelle Wetter Gladbeck 7°C
Gladbeck

Sinfonie trifft Gospel und Jazz

03.06.2007 | 13:01 Uhr

Beim Festkonzert der Musikschul-Ensembles

Ihr Können aber auch ihre Vielfalt bewiesen am vergangenen Samstag die Oberstufenorchester der Musikschule in der Stadthalle.

Auf ihrem Festkonzert wurde dem Publikum eine große Bandbreite an musikalischer Abwechlsung geboten. Von Klassik, Jazz bis Gospel, von Gesang, bis zum Streich-, Zupf- und Blasorchester reichte die Palette. Gleich zu Beginn beeindruckte das Sinfonieorchester mit Solistin Christina Zejewski an der Violine die Zuhörer. Für sie gab es ebenso verdienten Extra-Applaus wie für die Solisten der Jazzkombo, die anschließend für beschwingte Töne im Saal sorgten.

Ein echter Hingucker waren auch die Sub-Bass-Blockflöten, über deren Anschaffung sich die Leiterin des Blockflötenensembles "Flautamus", Birgit Engelmann, besonders freute. "Das ist in der Landschaft der Musikschulen wohl einmalig." Einmalig war wohl auch die Darbietung des Kriminaltango von Piero Trombetta. Engelmann ließ es sich nicht nehmen, dem Stück mit einem spitzen Schrei noch mehr Leben einzuhauchen, was das Publikum schmunzelnd mit Szenenapplaus bedachte.

Stimmgewaltig präsentierte sich der Kammerchor, der mit seiner ungewöhnlichen Interpretation von Weatherleys "The Goslings" ebenfalls einen Glanzpunkt setzte. Bei der Erzählung der Geschichte eines Gänsepaars, das erst nach dem Tode im Kochtopf vereint wird, bewiesen die Sänger auch schauspielerische Fähigkeiten.

Und auch beim anschließenden Auftritt des Gospel-Chors sprang der Funke auf das Publikum über. Hier wurde im Takt mitgeklatscht was das Zeug hielt. Zum Schluss präsentierten dann noch das Akkordeon- und das Große Blasorchester sein Können. Am Ende durften sich Akteure und Zuhörer gleichermaßen über einen gelungenen musikalisch Abend freuen.

Von Philipp Erbe

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Keine weiteren Maßnahmen für die Phönixstraße
Stadtplanung
Anwohner klagen erneut über „Raserei“. Für die Stadt ist die Situation allerdings „völlig unauffällig“. Bauliche Veränderungen werden abgelehnt.
Regenschirm war nötig beim Gladbecker Ostermarkt
Innenstadt
Trotz des schlechten Wetters kamen aber viele Besucher zum zweitägigen Spektakel mit vielen Aktionen. Die Organisatoren ziehen eine positive Bilanz.
Gladbecker Abiturienten haben vielfältige Pläne
Schule
Besonders lange Auslandsreisen stehen bei den Schulabsolventen hoch im Kurs. Kolumbien und Neuseeland sind die Ziele. Die WAZ hörte sich um.
Komiker Johann König begeistert Publikum in Gladbeck
Kultur
Mit Karl-Valentinscher Wortzerklauberkunst verzauberte der Comedian die Gäste in der Mathias-Jakobs-Stadthalle. Das Publikum dankte mit viel Applaus.
Fünf Verletzte nach Unfall mit Linienbus
Alt-Rentfort
Laut Unfallbericht der Polizei war der Busfahrer kurz abgelenkt und schob an der Kreuzung zwei vorausfahrende Autos ineinander.
Fotos und Videos
Markt der Aktionen
Bildgalerie
16. Ostermarkt
Von der Sofi war in Gladbeck nicht viel zu sehen
Bildgalerie
Sonnenfinsternis in...
60 Jahre "Andreas Hofer"
Bildgalerie
Schützenbrüder feiern
Hausbrand in Butendorf
Bildgalerie
Feuerwehreinsatz
article
2080544
Sinfonie trifft Gospel und Jazz
Sinfonie trifft Gospel und Jazz
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/sinfonie-trifft-gospel-und-jazz-id2080544.html
2007-06-03 13:01
Gladbeck