Das aktuelle Wetter Gladbeck 8°C
Hallenbad

Schwimmer gerieten ins Schwitzen

13.08.2012 | 19:10 Uhr
Schwimmer gerieten ins Schwitzen
Der Eingang zum Hallenbad ist derzeit nur über den Spiekplatz zu erreichen. Foto: Dirk Bauer

Gladbeck. Eine „heiße“ Überraschung erlebten die Besucher des Hallenbades gestern. Nach fünfwöchiger Grundreinigung hatte das Bad zum ersten Mal wieder geöffnet – „und das Wasser war wärmer als in der Badewanne“, beschwerte sich ein WAZ-Leser, der beim Frühschwimmen ziemlich ins Schwitzen geraten war.

„Das Wasser hatte sich wegen eines Defekts am Thermostat auf 34 Grad aufgeheizt“, bestätigte auf Anfrage Dieter Kessler, der zuständige Mann im Amt für Integration und Sport. Fünf Grad zu viel, selbst für einen Warmbadetag. „Um etwa drei Grad kühlt sich das Wasser über Nacht ab. heute wird es also noch einmal etwas zu warm sein“, kündigt Kessler an. Ab Mittwoch, noch einmal ein Warmbadetag, sei dann wieder alles im grünen Bereich, und bis Donnerstag seien dann auch wieder die „normalen“ 26 Grad erreicht.

Eine zweite Beschwerde hat Dieter Kessler sofort aufgegriffen: Wegen der Kanalerneuerung im Rathauspark ist die Rampe, die zum Haupteingang des Hallenbades führt, derzeit nur über den Spielplatz zu erreichen. Rollstühle und Rollatoren bleiben dort im Sand stecken. Dieter Kessler versprach, sich mit dem Tiefbauamt in Verbindung zu setzen und dafür zu sorgen, dass der Bauzaun ein paar Meter versetzt wird, damit der Eingang über den befestigten Weg zu erreichen ist – möglichst schon ab heute.

Kommentare
20.08.2012
08:21
Mir bleibt die Spucke weg!
von nur-kurz-hier | #12

Egal wie geheizt wird, wir könnten die Kohlen dringend an anderer Stelle gebrauchen!

Guten Morgen ins Ra(s)t-Haus.

Nicht tun: Denken. Bewegen....
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Gefahr der Altersarmut wächst in Gladbeck
Soziales
Anzahl der über 65 Jährigen, die im Kreis Recklinghausen auf Sozialhilfe angewiesen sind, hat sich in den zurückliegenden Jahren fast verdoppelt.
Eine Reise durch die Musikgeschichte
Jubiläumskonzert
Fünf Jahrzehnte besteht das Große Blasorchester der Gladbecker Musikschule. Moderation und Musik begeisterten das Publikum Im Saal der Waldorfschule.
Frau (64) von Mädchen ausgeraubt
Überfall
Opfer auf der Wilhelmstraße zu Boden gestoßen. Die Täterinnen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren konnten mit der Geldbörse entkommen.
Viele Deko-Ideen bei den Gartentagen am Schloss
Wittringen
Trotz des eher regenerischen Wetters war der Gartenmarkt in Wittringen gut besucht. 20 Aussteller hatten zum alljährlichen Frühjahrsmarkt geladen.
Über 700 Gladbecker machten 2014 ihr Sportabzeichen
Ehrung
Sportliche Bürger im Ratssaal von Bürgermeister und Sparkassenchef ausgezeichnet. Zwei „Jubilare“ waren auch dabei.
Fotos und Videos
Brand im City-Center
Bildgalerie
Feuerwehr
Osterfeuer loderten in Gladbeck
Bildgalerie
Osterfeuer
Wer erkennt diese Diebesbeute?
Bildgalerie
Einbruchserie
article
6981066
Schwimmer gerieten ins Schwitzen
Schwimmer gerieten ins Schwitzen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/schwimmer-gerieten-ins-schwitzen-id6981066.html
2012-08-13 19:10
Gladbeck