Pilger machen sich auf den Weg nach Kevelaer

„Habt Vertrauen, ich bin es, fürchtet Euch nicht!“ – so lautet das Motto der Gladbecker Kevelaer-Wallfahrt vom 11. bis 13. Juli. Die Fußpilger beginnen den Tag am Samstag um 3.30 Uhr mit einer Heiligen Messe in der St. Josef-Kirche an der Hegestraße. Die Radpilger feiern um 6 Uhr die Heilige Messe in der Herz-Jesu-Kirche am Kardinal-Hengsbach-Platz und machen sich anschließend auf den Weg in den niederrheinischen Wallfahrtsort. Die Buspilger starten am Sonntag, 12. Juli. Weitere Informationen und Fahrkarten sind über die Gemeindebüros erhältlich.

Zur besseren Planung bitten die Organisatoren alle teilnehmenden Pilger, die sich am Samstag auf den Weg nach Kevelaer begeben, um schriftliche Anmeldung (Vordruck im Internet). Kontakt: Pfarrbüro St. Lamberti, Humboldtstraße 21, 27 99 15, Fax: 27 99 11; Mail: St.Lamberti.Gladbeck(at)Bistum-Essen.de.