Das aktuelle Wetter Gladbeck 11°C
Jazzclub

Noch keine Klarheit übers Jazzival

18.04.2011 | 15:43 Uhr
Noch keine Klarheit übers Jazzival
Rod Mason in Aktion beim jüngsten Jazzfrühschoppen. Foto: Mathias Schumacher / WAZ FotoPool

Gladbeck. Good old Jazz - das ist das Markenzeichen des Jazzclubs Gladbeck seit über 25 Jahren. Guten alten Jazz in der Tradition der Jazz-Legende Louis Armstrong bot der Club auch jetzt wieder beim Frühschoppen mit Startrompeter Rod Mason und seiner Band HotFive.

Ein musikalischer Genuss für alle Jazzfreunde - die Matinees, einmal im Monat, gehören zum Standardprogramm des Clubs, wie auch das alljährliche Jazzival am letzten Sommerferienwochenende. Ob es das aber weiterhin geben wird, ist fraglich. Wie bereits berichtet, war die Besucherresonanz im Kulturhauptstadt 2010 erschreckend gering - Jazzclub-Vorsitzender Wolfgang Röken stellte daraufhin eine Fortsetzung der Veranstaltung, die dauerhaft nicht mehr auf Schloss Wittringen sondern wie schon in 2010 in der Maschinenhalle stattfinden soll, in Frage.

Jetzt, Mitte April, ist noch nicht geklärt, ob es in diesem Jahr ein Jazzival geben wird. „Übernächste Woche wird der Vorstand darüber beraten“, so Röken auf WAZ-Anfrage. Danach gibt es Gespräche mit den Hauptsponsoren, der Stadtsparkasse und der ELE, denn im wesentlichen geht es ums liebe Geld. Ohne die Förderung von Sponsoren kann die Veranstaltung nicht stattfinden.. Am Ende muss dann die Mitgliederversammlung entscheiden. Röken: „Die Mitglieder haben das letzte Wort.“

Röken ist überzeugt davon, dass es für Großveranstaltungen wie das Jazzival ein neues Konzept braucht. „Vielleicht auch einen neuen Namen.“ Denn wenn der good old Jazz die Leute nicht mehr lockt, müsse andere Musik geboten werden. „Und wenn man eine andere Marke verkauft, muss sie auch anders heißen.“

Maria Lüning


Kommentare
Aus dem Ressort
Zahl der Sozialtickets fast verdoppelt
Nahverkehr
Neu eingeführte Wahlmöglichkeit zwischen kreisweiter Gültigkeit oder Preisstufe A sorgten für mehr Akteptanz bei einkommensschwachen Personen
Bertram Bednarzyk (67) wandelt auf den Spuren seiner Mutter
Kultur
Die Geschehnisse, die Bertram Bednarzyk so lebendig in seinem Buch „Cillys Schritte“ darstellt, hat das Leben geschrieben. Es ist die Chronik seiner Familie, eingebettet in den politischen Kontext der jeweiligen Zeit. Ein Hauptschauplatz ist Gladbeck, wo der Autor jahrelang lebte.
Grüne kämpfen weiter für Windkraft auf der Mottbruch-Halde
Kommunalwahl
Trotz gegenteiliger Ratsbeschlüsse fordert die Umweltpartei auf Plakten und im Wahlprogramm weiterhin die Nutzung der Halde für Windkraft. Sprecher: Bedingung für eine Koalition mit der SPD nach der Wahl. Deren Fraktionschef Hübner bleibt gelassen und nennt Sachgründe, die dagegen sprechen.
Gladbecker bringen ein besonderes Puppenspiel in die Kigas
Integration
Schon gewusst: Der deutsche Kasperl hat türkische Pendants, Hacivat und Karagöz nämlich. Viele Jungen und Mädchen in den Gladbecker Kindergärten kennen alle drei Handpuppen bereits - dank Michael Tack und Nilüfer Akcay, die mit einem ganz speziellen Integrationsprojekt unterwegs sind.
Strukturwandel vertreibt die Wanderfalken aus Gelsenkirchen
Naturschutz
In Gelsenkirchen zählen Naturschützer fünf Wanderfalkenpaare. Sie brüten in und um die Raffinerie in Scholven ihre Jungen aus. Doch das Paradies ist bedroht. Der Abriss von Schachtanlagen, Schornsteinen und Förderanlagen vertreibt die Vogelfamilien. Weitere Gefahren sehen Tierschützer in Windrädern.
Umfrage
Lärm, Dreck, Baustellenabsperrungen: In Gladbeck ist der große Umbau der Fußgängerzone zur „Familienfreundlichen Stadtmitte“ gestartet. Was meinen Sie, wie werden Kunden, Geschäftsleute und Anwohner mit der Großbaustelle umgehen?

Lärm, Dreck, Baustellenabsperrungen: In Gladbeck ist der große Umbau der Fußgängerzone zur „Familienfreundlichen Stadtmitte“ gestartet. Was meinen Sie, wie werden Kunden, Geschäftsleute und Anwohner mit der Großbaustelle umgehen?

 
Fotos und Videos
Das ist die Maschinenhalle Zweckel
Bildgalerie
Industriegeschichte
Gestohlener Schmuck
Bildgalerie
Diebesgut
15. Gladbecker Ostermarkt
Bildgalerie
Ostermarkt
Gerald Asamoah ist Pate von Anti-Rassismus-Projekt
Bildgalerie
„Schule ohne Rassismus -...