Neuer Antrag für anderes Windrad

Die SL Windenergie hatte zunächst ein Windrad des Typs Enercon E 92 für den Standort in Rentfort beantragt; jetzt hat das Unternehmen auch den Typ E 82 E 2 beantragt.

So will man auf der sicheren Seite sein, um den Nachtbetrieb genehmigt zu bekommen. In der Gesamthöhe (149,9 bzw. 149,38 m) unterscheiden sich beide Typen kaum voneinander.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE