Naadirah ertanzt 4176 Euro für Flüchtlingsarbeitskreis

Foto: FUNKE FotoServices

„Sternenzauber, Tänze und Fantasien“ mit Naadirah verzauberten kürzlich bereits zum vierten Mal das Publikum des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses. Aber es stand bei der Show nicht nur eine kulturelle Reise in den Orient auf dem Programm. Unterhaltung ging eine Verbindung mit caritativem Engagement ein, denn der Erlös der beiden Tanz-Veranstaltungen war für den Flüchtlingsarbeitskreis der lokalen evangelischen Kirchengemeinde bestimmt. 4176 Euro wurden gespendet.

Das Geld wird am Dienstag, 23. Juni, um 12 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus an der Postallee übergeben. Als Dankeschön wollen die Flüchtlinge Spezialitäten aus ihrer Heimat kochen und ihre Speisen an Besucher verkaufen.

Naadirah, eine freie Tanzgruppe und in Gladbeck bekannt, bot eine faszinierende und farbenprächtige Bühnenshow – rhythmisch, mystisch und verführerisch. Verschiedene Ausdrucksformen brachten die Tänzerinnen auf die Bühne.