Mit der VHS Betriebe vor Ort besuchen

Die Volkshochschule setzt 2015 ihre vor allem bei Männern beliebte Reihe zur Erkundung von Unternehmen in der näheren und weiteren Region fort. Im neuen VHS-Programm sind zahlreiche Betriebsbesuche im Ruhrgebiet für die nächsten Monate aufgeführt, für die sich Interessierte rasch anmelden sollten.

Darunter sind zum Beispiel das Amtsgericht Gladbeck mit Schöffensitzung (17.2.), das Kraftwerks-Simulator-Zentrum in Essen (4.3.), das Musiktheater Gelsenkirchen mit einem Blick hinter die Kulissen (7.3.), die INEOS Phenol in Gladbeck (11.3.), NOWEDA in Essen (19.3.), das Thyssen-Krupp Quartier in Essen (20.3.), die Kläranlage Bottrop (9.4.), ThyssenKrupp Steel in Duisburg (13.4.) und das DSK-Trainingsbergwerk in Recklinghausen (20.5.). Die Besichtigung der Kokerei Prosper ist bereits ausgebucht. Außerhalb des Ruhrgebiets liegen weitere Exkursionsziele mit Betrieben wie der „Dr. Oetker Welt“ in Bielefeld (20.5.) und dem bekannten Forschungszentrum in Jülich (2.6.).