Marathon führt am 17. Mai auch wieder über Werksgelände

Wer das Ruhrgebiet laufend erleben will, der ist beim Vivawest-Marathon an der richtigen Adresse. Am 17. Mai 2015 verbindet der Lauf bereits zum dritten Mal die Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck. Die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke führt die Läufer durch das Herz des Reviers – vorbei an Sehenswürdigkeiten des alten und neuen Ruhrgebiets.

„Dieser Marathon bietet eine große Vielfalt, das muss man einfach einmal selbst erlebt haben“, wirbt die Westdeutsche Vizemeisterin des letzten Jahres über die Marathon-distanz, Silke Niehues vom TUSEM Essen, für das Laufereignis.

Die Strecke bietet auch die Gelegenheit, nicht alltägliche Wege und Laufstrecken am Marathontag zu absolvieren. So können sich die Läufer der vollen Distanz über einen neuen Laufabschnitt über nicht-öffentliches Gelände freuen. Bei Kilometer 18 führt die Route erstmals über das Werksgelände der TRIMET Aluminium SE in Essen und bietet einen einzigartigen Eindruck vom Hauptsitz des Unternehmens. Ein besonderes Highlight ca. zur Hälfte der Distanz. vivawest-marathon.de