Das aktuelle Wetter Gladbeck 12°C
Polizei

Kunde attackiert Taxifahrer mit Messer

19.11.2010 | 13:39 Uhr
Kunde attackiert Taxifahrer mit Messer

Gladbeck. Ein Gladbecker Taxifahrer wurde in der Nacht zum Freitag mit einem Messer attackiert. Ein 43-jähriger Kunde hatte den Gladbecker nach einem Streit angegriffen, der Mann verletzte sich leicht.

Der Vorfall ereignete sich gegen 2.35 Uhr auf der Humboldtstraße in Stadtmitte. Dort kam es zu einem Streit zwischen einem 31-jährigen Taxifahrer aus Gladbeck und einem 43-jährigen Fahrgast, ebenfalls aus Gladbeck.

Im Verlauf der Auseinandersetzung, so die Polizei, verletzte der 43-jährige den Taxifahrer mit einem Messer und flüchtete anschließend. Der Taxifahrer erlitt leichte Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten die alarmierten Polizeibeamten den Flüchtigen stellen und festnehmen. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

DerWesten

Kommentare
19.11.2010
15:43
Taxifahrer leicht verletzt
von Knapp ab kurzen Prozess vorbei | #3

Der Täter hatte glück gehabt, dass in die Polizei noch vor den Taxikollegen bekommen hatte. Es gibt immer noch so Dämels, die nicht begreifen, das man...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Härtestes Ballonrennen der Welt
Bildgalerie
Gordon Bennett Race
Festival auf der Wiese
Bildgalerie
WDR2 für eine Stadt
Gladbeck feiert den Sieg
Bildgalerie
WDR 2 Sommer Open Air
Neue Galerie Gladbeck
Bildgalerie
Ausstellung
article
3961724
Kunde attackiert Taxifahrer mit Messer
Kunde attackiert Taxifahrer mit Messer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/kunde-attackiert-taxifahrer-mit-messer-id3961724.html
2010-11-19 13:39
Gladbeck