Kinder, Eltern und Großeltern spielen Theater

Kinder, Eltern, Großeltern spielen gemeinsam Theater: Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde startet mit diesem neuen Angebot am 22. Januar in Butendorf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnehmer müssen nur Spaß daran haben, sich auf abwechslungsreiche, ungewöhnliche und kreative Spiele einzulassen. Auch körperliche Einschränkungen – Rollator, Krücke, Gipsbein – sind kein Hindernis. Unter der Leitung von Eva Paulus, die als Clown und Schauspielerin unterwegs ist, wird ein Stück erarbeitet und aufgeführt.

Zum Kennenlernen findet am Samstag, 10. Januar, von 10 bis 13 Uhr ein Schnuppertag im Lukas-Treff an der Lukasstraße statt. Geprobt wird ab dem 22. Januar donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro pro Probe. Interessierte können sich bei Pfarrerin Birgit Krenz-Kaynak melden: 0174-3194344 oder birgit.krenz-kaynak@kk-ekvw.de.