Das aktuelle Wetter Gladbeck 26°C
Schützen Zweckel

Kaiserwetter verwöhnt Zweckeler Schützen

09.09.2012 | 17:14 Uhr
Kaiserwetter verwöhnt  Zweckeler Schützen
Horrido! Beste Schützen-Stimmung am Sonntagnachmittag in Zweckel, direkt vor der Herz-Jesu-Kirche.Foto: Dirk Bauer

Gladbeck. Tausende säumten die Zweckeler Straßen, als am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr der Festzug zum 100-Jahre-Jubiläumsschützenfest in Zweckel startete.

Der Bürgerschützenverein „Hubertus“ Zweckel konnte sich über die Teilnahme vieler befreundeter Vereine mit ihren Majestäten freuen - und so entfaltete sich unter strahlend-blauem Septemberhimmel ein farbenprächtiges Bild.

Bereits am Samstagabend hatte das Schützenfest mit der Kranzniederlegung auf dem Friedhof Mitte begonnen; danach startete der stimmungsvolle Eröffnungsball im Festzelt an der Rottstraße (mit der Tanz- und Showband „Valentino“).

Am Montag (10. September) erreicht nun die Spannung in Zweckel ihren Höhepunkt, wenn um 10 Uhr das Vogelschießen auf dem Fest-Areal beginnt. Wer wird der König 2012? Welche Königin regiert an seiner Seite? Wie immer hat das Zweckeler Urgestein Heinrich Tenbusch den stolzen, hölzernen Schützenvogel gebaut, der am Montag auf jeden Fall seine Federn lassen wird. . .



Kommentare
Aus dem Ressort
Schützenverein Rentfort lädt zu Kappeskloppen und Sommerfest
Brauchtum
Am 16. August soll auf dem Hof von Ewald Tenk an der Hegestraße 108 in Alt-Rentfort eine schöne Sommerfete über die Bühne gehen. Der Schützenverein Rentfort 1898 e. V. lädt dazu ein. Für die Kinderschützen gibt es wieder das beliebte und mit Spannung erwartete Kappeskloppen.
Rollerfahrerin und Sozia bei Unfall in Gladbeck verletzt
Polizei
Bei einem Bremsmanöver hat am Donnerstagnachmittag eine Motorrollerfahrerin in Rentfort die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie wollte einem Auto ausweichen und stürzte. Beim Sturz wurde die 61-Jährige Gladbeckerin schwer verletzt, ihre 13-jährige Mitfahrerin verletzte sich leicht.
„Seniorenband“ singt mit alten Leuten in Gladbecker Heimen
Ehrenamt
Einmal im Monat setzt sich Waldemar Spletzer im Johannes-van-Acken-Haus ans Klavier, und Gudrun Luggenhölscher greift zur Gitarre. Dann stimmt die „Seniorenband“ mit den Heimbewohnern alte Volslieder an, die alle noch aus ihrer Kindheit kennen.
City Service – Ansprechpartner und Helfer in Gladbeck
Neues Angebot
Ab heute gibt es ein neues Dienstleistungsangebot. 15 Frauen und Männer arbeiten im Team „City Service“. Sie sind vorrangig in der Innenstadt unterwegs, achten auf Sauberkeit, verstehen sich aber auch als Helfer vor allem für ältere Menschen.
Der Erste Weltkrieg riss Gladbeck aus allen Träumen
Vor 100 Jahren
Der 1. August 1914, der Tag des Kriegsbeitritts Deutschlands, änderte für die aufstrebende Gemeinde fast alles. Die atemberaubende Entwicklung „vom Dorf zur Stadt“, die Gladbeck vorbildlich absolviert hatte, wurde jäh unterbrochen. Schon am 3. Kriegstag eilten die ersten Gladbecker zu den Waffen.
Umfrage
Gladbeck nimmt teil am Projekt

Gladbeck nimmt teil am Projekt "KommSport". Kann ein solches Projekt helfen, Kindern wieder mehr Lust an Bewegung und Sport zu vermitteln?

 
Fotos und Videos
WAZ-Mobil in Ellinghorst
Bildgalerie
Stadtteilserie...
DRK versorgt Brandopfer
Bildgalerie
Katastrophen-Übung
Die Breiker Höfe
Bildgalerie
Stadtteilwoche Zweckel
WAZ Mobil
Bildgalerie
Butendorf