Joint-Venture mit RWE

Die Steag AG ist über die Tochter Steag New Energies GmbH nach Übernahme der RAG-Anteile zu 60 Prozent an der Mingas Power GmbH, ein Joint-Venture mit der RWE AG, beteiligt, die wiederum die Gladbeck-Wind GmbH besitzt.

Auch der Regionalverband RVR, der die Halde betreuen soll, beteiligt sich am Werkstattverfahren mit 20 000 Euro.