Infos zum Thema Rente und Steuern

Immer häufiger suchen ältere Menschen die Hilfe der Seniorenberatung, weil sie unsicher sind, ob sie ihre Rente versteuern müssen. Hintergrund ist, dass die Rentenversicherungsträger die Rentner seit einigen Jahren auf dem jährlichen Rentenbescheid darauf hinweisen, dass auch das Altersruhegeld zu versteuern sei. Das Team der Seniorenberatung muss bei solchen Fragen passen, denn: „Erstens sind wir keine Experten in Rentenangelegenheiten, können also nur sehr allgemeine Auskünfte geben, und zweitens wären wir auch gar nicht berechtigt, im Einzelfall zu beraten“, sagt Abteilungsleiter Ulrich Hauska.

Aber er hatte eine andere Idee: Am Mittwoch, 4. Februar, ist ab 15 Uhr ein Fachmann im Fritz-Lange-Haus, Friedrichstraße 7, zu Gast. Steuerberater Uwe Baumeister kennt sich bestens aus im Steuerdschungel und weiß auch alles zur Besteuerung von Renten. Er wird erklären, in welchen Fällen Rentner verpflichtet sind, eine Steuererklärung abzugeben und was sie im Zusammenhang mit ihrer Rente gegenüber dem Finanzamt überhaupt beachten müssen. Nach seinem Vortrag beantwortet er Fragen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE