Hochzeiten: 314 Paare trauten sich im Jahr 2014

Zum dritten Mal finden im Wasserschloss Wittringen am Samstag, 24. Januar, und am Sonntag, 25. Januar, die Hochzeitsinformationstage statt. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr (Samstag) und von 11 bis 17 Uhr (Sonntag) können sich Interessierte rund ums Thema Heiraten informieren.

Diverse Aussteller geben Tipps u. a. zu Brautmoden, Blumenschmuck, Frisuren, Dekoration, Einladungskarten Kosmetik, Torten, Menüs, mobile DJs, Trauringe, Stuhlhussen-Verleih, personalisierte Gastgeschenke, Tanzschulen, Sänger, Foto-, und Limousinenservice sowie Hochzeitstauben, Feuerwerk und Kirchen. Der Eintritt zum prallen Infoangebot beträgt 4 Euro.

Januar ist quasi ausgebucht

In Gladbeck hält der Heiratsboom weiter an, berichtet das Standesamt auf Nachfrage. So gab es 2014 wieder mehr Eheschließungen als im Vorjahr. 314 Paare gaben sich 2014 das Ja-Wort, darunter allerdings auch viele Heiratswillige aus umliegenden Städten, sagt Abteilungsleiterin Andrea Rohmert. Besonders beliebt bleibt weiterhin das Wasserschloss Wittringen. Es ist eigentlich immer belegt, selbst in der kalten Jahreszeit. Rohmert: „Sonst ist im Januar nix los, jetzt sind wir quasi ausgebucht. Allein an diesem Samstag finden dort vier Trauungen statt.“ Ebenfalls schwer beliebt bei Heiratswilligen ist das renovierte Trauzimmer im Alten Rathaus, ein Ort, der seit Januar 2009 von der Stadt angeboten wird.