Grundschüler kicken um den Turnier-Sieg

Die Jagd auf den Stadtmeistertitel beginnt. Am Donnerstag, 21. Mai, wird auf dem Sportplatz an der Konrad-Adenauer Allee das diesjährige Fußballturnier der Gladbecker Grundschulen durchgeführt.

Die Organisation liegt beim Amt für Integration und Sport in Zusammenarbeit mit dem Fußballverein SG Preußen. Neun Grundschulen haben ihre Teilnahme gemeldet: Antoniusschule, Josefschule, Lambertischule, Pestalozzischule, Vinzenzschule, Käthe-Kollwitz Schule, Wittringerschule, Wilhelmschule und Uhlandschule.

Die Schulen sind in zwei Gruppen aufgeteilt. Über die Vorrundenspiele geht es in die Zwischenrunde um dann das Spiel um Platz 3 und das Endspiel auszutragen. Das Spiel um den Sieg beginnt gegen 12.15 Uhr. Der Sieger steht dann um 12.30 Uhr fest. Im letzten Jahr ging der Stadtmeistertitel für die Grundschulen an die Vinzenzschule.

Auch in diesem Jahr hofft das Organisationsteam auf gutes Fußballwetter, jede Menge Zuschauer und tolle Spiele.