Gladbeckerin (25) von Auto angefahren und leicht verletzt

Die jungen Frau hatte den Bus noch erreichen wollen. Beim Überqueren der Straße wurde sie angefahren.
Die jungen Frau hatte den Bus noch erreichen wollen. Beim Überqueren der Straße wurde sie angefahren.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Eine Gladbeckerin (25) ist Montag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Beim Überqueren der Straße war sie von einem Auto angefahren worden.

Gladbeck/Bottrop.. Leichte Verletzungen erlitt eine 25-jährige Frau aus Gladbeck bei einem Verkehrsunfall, der sich Montag gegen 16.10 Uhr auf der Schwechater Straße in Rentfort-Nord ereignet hat.

Laut Mitteilung der Polizei hatte die junge Frau die Fahrbahn überqueren wollen, um den Bus zu erreichen, der an der Haltestelle wartet. Dabei wurde sie von dem Wagen eine 32-jährigen Frau aus Bottrop erfasst. Die Gladbeckerin wurde zur ärztliche Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.