Das aktuelle Wetter Gladbeck 1°C

Gladbeck

Gegen jedwede Vernunft

20.05.2009 | 18:55 Uhr

Die schlechteste aller Nachrichten für die Gladbecker Hertie-Beschäftigten und die Stadt: Das Aus für die Warenhaus-Kette wurde gestern beschlossen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Soll die Autobahn 52 auf Gladbecker Gebiet gebaut werden?

Soll die Autobahn 52 auf Gladbecker Gebiet gebaut werden?

 
Fotos und Videos
Winterstimmung
Bildgalerie
Weiße Pracht
Stadtmeisterschaften
Bildgalerie
Fußball
Siedler feiern Karneval
Bildgalerie
Karneval
Spalier für die Kohle
Bildgalerie
DGB Emscher-Lippe
Aus dem Ressort
Bürgermeister Roland - A52-Planfeststellung jetzt stoppen
B 224 / A 52
„Neue Chance für A52-Tunnel“ - die Stadtspitze reagiert auf den WAZ-Bericht von Freitag (30. Januar) und dringt auf neue Gespräche mit Bund und Land.
Gladbecker Firma ist vorbildlicher Ausbilder
Wirtschaft
Für hervorragendes Engagement in der Ausbildung wird das Gladbecker Unternehmen Döllken von der Agentur für Arbeit ausgezeichnet.
Verlassenes Wohnhaus in Gladbeck wuchert immer mehr zu
Hausruinen
Die Stadt weiß von dem Haus. Nicht bekannt ist aber, wo der Eigentümer sich aufhält. Gefahr geht aber von dem Haus noch nicht aus.
Ferlemann zur WAZ - Der A52-Tunnel hat eine reelle Chance
B 224 / A 52
Die A52-Debatte hat in den letzten Tagen mächtig Fahrt aufgenommen. Jetzt bestätigte Staatssekretär Ferlemann: Der A52-Tunnel hat eine reelle Chance.
Müll trennen lohnt sich in Gladbeck für den Bürger
Abfallentsorgung
Das getrennte Beseitigen des Abfalls sorgt für Entlastung bei den Müllgebühren. Der ZBG arbeitet mit einem Dutzend Entsorgern und Verwertern zusammen.
article
317745
Gegen jedwede Vernunft
Gegen jedwede Vernunft
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/gegen-jedwede-vernunft-id317745.html
2009-05-20 18:55
Gladbeck