Frist bis 20. Februar

Alle Einwendungen gegen das aktuelle Ausbauvorhaben müssen bis zum 20. Februar eingereicht werden. Die Stadt hat ihre Einwendungen auch auf Homepage www.stadt-gladbeck.de veröffentlicht.

Das Bürgerforum berät Mitglieder (und alle, die es werden wollen), Tel. 25559, Infos auch: www.buergerforum-gladbeck.de