Feuerwehr

55 Einsätze absolvierten die hiesigen Feuerwehrleute in der Silvesternacht. Achtmal wurden die Blauröcke zu Bränden gerufen.


23 Notfalleinsätze gingen in die Statistik ein, ebenso acht Krankentransporte. Viermal wurden technische Hilfeleistungen notwendig.


Der Notarzt wurde in neun Fällen alarmiert.