Ex-Verfassungsrichter Di Fabio spricht beim Sommerempfang

Ex-Bundesverfassungsrichter Prof. Udo Di Fabio.
Ex-Bundesverfassungsrichter Prof. Udo Di Fabio.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Mit dem Sommerempfang klingt das Halbjahresprogramm im Luther Forum stets aus - diesmal mit einem besonders prominenten Festredner.

Gladbeck..  Mit dem traditionellen Sommerempfang geht am 24. Juni um 19 Uhr das erste Programmhalbjahr 2015 im Martin Luther Forum Ruhr zu Ende.

Aus diesem Anlass wird ein besonders prominenter Gast an der Bülser Sztraße in der Ex-markuskirche erwartet: Den Festvortrag mit dem Thema „Die Zukunft der Glaubensfreiheit“ wird Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, ehemals Rchter des Bundesverfassungsgerichts und jetzt Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums 2017, halten.

Karola Geiß-Netthöfel, RVR-Regionaldirektorin und Mitglied des Beirats des Martin Luther Forums, wird die Gäste begrüßen. Thomas Weckelmann, der Beauftragte der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen, wird ein Grußwort sprechen.

Für die musikalische Begleitung sorgen Mezzosopranistin Friederike Lechert („Die Gedanken sind frei“) und das Ensemble „Blasfemin“ - vier Frauen - vier Saxophone.

Für die Teilnahme am Sommerempfang ist eine Anmeldung beim Projektbüro des Martin Luther Forum Ruhr nötig (Tel. 7849712, Bülser Straße 38, 45964 Gladbeck).

Das Sommerkonzert 2015 des Kammerchors Gladbeck e. V. im Luther Forum wurde unterdessen vom 25. Juni auf den 20. August, 20 Uhr, verschoben.