Das aktuelle Wetter Gladbeck 1°C
Tag der offenen Tür

Endlich volljährig!

28.09.2012 | 19:11 Uhr
Funktionen
Endlich volljährig!
Tag der offenen Tür in den Wohnstätten am Busforthof.Foto: Hedermann

Gladbeck. „Endlich volljährig!“ Diesen Ausruf hörte man am Freitagnachmittag öfter einmal auf dem Gelände der AWO-Wohnstätten Busfortshof tief im Gladbecker Süden.

Glückwünsche, Präsente und gute Gespräche - die Wohnstätten öffneten ihre Türen und luden die Braucker zu einem bunten Nachmittag ein, der unter ganz besonderen Vorzeichen stand: Von 1994 bis 2012 - genau 18 Jahre gibt es die AWO-Einrichtung für chronisch psychisch kranke Menschen.

18 Jahre, in denen etwa das Konzept der Außenwohngruppen konsequent entwickelt wurde, in denen die entsprechenden „Außenposten“ in Stadtmitte, in Brauck, Butendorf und Zweckel entstanden.

Bei Führungen konnten sich die Gäste am Freitag ab 15 Uhr über die Arbeitsmöglichkeiten der insgesamt 71 Bewohner informieren und auch Waren aus der Produktion erwerben. Auch Einrichtungsleiterin Alexandra Sollbach freute sich über die große Resonanz und über die vielen Glückwunsche zum 18. Geburtstag. Zahlreiche Menschen aus dem Stadtteil schauten vorbei und trafen sich zu einem Pläuschchen, was nochmals deutlich zeigte, dass die AWO-Wohnstätten in den vergangenen 18 Jahren zu einem echten Stück Brauck geworden sind.

Die Einbindungin den Stadtteil zählt

Auf geradezu dramatische Weise wandelt sich ja auch das Umfeld der Einrichtung - neues Seniorenwohnen entsteht in der Nachbarschaft; ja, das gesamte Stadtteil-Umfeld ändert sein Gesicht. Die AWO-Wohnstätten stecken mittendrin in diesem lokalen Geschehen - und das ist dem AWO-Team und den Bewohnern auch gerade recht so. Denn die Einbindung in den Stadtteil ist ihnen wichtig.

Michael Bresgott

Kommentare
Aus dem Ressort
Realschüler in Gladbeck wählen ihre Mathelehrer selbst
Modellprojekt
Der Schulversuch wurde in den neunten Klassen der EKR gestartet. Die bisherige Erfahrungen sind sehr positiv. Die Noten haben sich verbessert.
Rockiges Highway-Feeling im Café
Musik
In eine amerikanische Highway-Bar verwandelte sich das Café Stilbruch. HB and the Random Players machten dies mit ihrem Rock ‘n’ Roll möglich.
Schützen weihen Schießanlage ein
Vereine
Die Grünröcke des Ellinghorster Schützenvereins sind glücklich. Sie konnten ihren renovierten Schießstand einweihen.
Beim Dichterwettstreit siegt ein Remscheider
Kultur
Sechs Poetry-Slammer gaben alles beim GLAdiatalk im Martin Luther Forum. Das Publikum war begeistert und machte Sascha Thamm zum Sieger.
Keine Demo auf Forumsvorplatz
A 52
Die A52-Gegner dürfen am Dienstagabend nicht auf dem Vorplatz des Martin Luther Forums demonstrieren. Der Platz muss freigehalten werden und wird als...
Fotos und Videos
Cowboys, Sheriffs und Indianer
Bildgalerie
Gemeindekarneval
Winterstimmung
Bildgalerie
Weiße Pracht
Stadtmeisterschaften
Bildgalerie
Fußball
Siedler feiern Karneval
Bildgalerie
Karneval
article
7144338
Endlich volljährig!
Endlich volljährig!
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/endlich-volljaehrig-id7144338.html
2012-09-28 19:11
Gladbeck