Das aktuelle Wetter Gladbeck 20°C
Autobahnpolizei

Drei Wochen lang Schwerpunkt-Kontrollen auf der A 2

03.01.2016 | 13:32 Uhr
Drei Wochen lang Schwerpunkt-Kontrollen auf der A 2
Die Autobahn 2 bei Gladbeck, Höhe Butendorf.Foto: Thomas Goedde

Gladbeck.   Die Polizei nimmt ab Montag Auto- und Lkw-Fahrer intensiv ins Visier: Kontrolliert werden Tempo, Abstand, Alkohol, Drogen und Ruhezeiten.

Ab Montag (4. Januar) zeigt die Autobahnpolizei verstärkt Präsenz auf dem Gladbecker A2-Abschnitt: In den nächsten drei Wochen kontrollieren die Beamten der Polizei Münster auf der Autobahn 2 besonders intensiv Auto- und Lkw-Fahrer.

Die Schwerpunktaktion läuft in der Zeit vom 4. bis zum 24. Januar im Abschnitt zwischen den beiden Anschlussstellen Castrop-Rauxel-Henrichenburg im östlichen Kreisgebiet und Bottrop.

Geschwindigkeits- und Abstandsüberwachungen, Alkohol- und Drogenkontrollen sowie die Ablenkung durch Smartphones stehen bei den Maßnahmen im Blickpunkt. Aber auch Lkw-Fahrer haben die Polizisten im Blick und überprüfen die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten und die ordnungsgemäße Sicherung der Ladung.

„Um Unfälle mit schwerwiegenden Folgen zu verhindern, ist diese zielgerichtete Schwerpunktkontrolle ein wichtiger Baustein. In unserem 32 Kilometer langen Zuständigkeitsbereich auf der Autobahn 2 starb im Verlauf des letzten Jahres ein Mensch, 26 Verkehrsteilnehmer wurde schwer verletzt“, erläuterte Polizeioberrat Andre Weiß.

Die Ursachen für die Unfälle seien häufig der fehlende Sicherheitsabstand oder auch die Nutzung des Mobiltelefons am Steuer. „Wir möchten alle Verkehrsteilnehmer für die Gefahren des Straßenverkehrs auf der Autobahn 2 sensibilisieren, um langfristig die Verkehrssicherheit zu erhöhen“, erklärte der Leiter der Autobahnpolizei weiter.

Wichtigste Ost-West-Fernverkehrsroute Deutschlands

Die Autobahn 2 gilt als wichtigste Ost-West-Fernverkehrsroute Deutschlands. Auch vor diesem Hintergrund misst die Autobahnpolizei Münster ihrer Kontrollaktion besondere Bedeutung zu. Die A2 ist zwischen dem Ruhrgebiet und Berlin komplett sechsstreifig. Die letzte Lücke des viele Jahre dauernden Ausbaus konnte laut Internet-Lexikon Wikipedia Mitte Dezember 2011 geschlossen werden. Die A 2 (Oberhausen-Berlin) ist 473 Kilometer lang.

Dass die Risiken durch die Handy-Nutzung am Steuer auch für die Kreispolizeibehörde Recklinghausen ein immer wichtiger werdendes Thema sind, berichtete die WAZ bereits in der Samstagausgabe. Erwiesenermaßen sinke die Aufmerksamkeit für das Verkehrsgeschehen um 70 Prozent, wenn Fahrer am Steuer nebenbei ihr Smartphone nutzen wollten. Diese Einschränkung der Aufmerksamkeit entspricht etwa einem Blutalkoholwert von 1,1 Promille. Erwischte Fahrer müssen mit einem Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei und einer 60-Euro-Geldstrafe rechnen.

Michael Bresgott

Kommentare
04.01.2016
12:29
Drei Wochen lang Schwerpunkt-Kontrollen auf der A 2
von Duisburger67 | #12

1,1 Promille - nicht schlecht.

Wenn es doch erwiesen ist, wie sehr ein Smartphone ablenkt - warum ist es keine Straftat analog zur Trunkenheitsfahrt?...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Härtestes Ballonrennen der Welt
Bildgalerie
Gordon Bennett Race
Festival auf der Wiese
Bildgalerie
WDR2 für eine Stadt
Gladbeck feiert den Sieg
Bildgalerie
WDR 2 Sommer Open Air
Neue Galerie Gladbeck
Bildgalerie
Ausstellung
article
11424711
Drei Wochen lang Schwerpunkt-Kontrollen auf der A 2
Drei Wochen lang Schwerpunkt-Kontrollen auf der A 2
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/drei-wochen-lang-schwerpunkt-kontrollen-auf-der-a-2-id11424711.html
2016-01-03 13:32
Gladbeck