Dickens zu sehen

Die „Horster Märchenbühne“ steckt wie jedes Jahr bereits in den Vorbereitungen ihres neuen Weihnachtsmärchens.

In diesem Jahr hat sich die Formation für das Stück „Die Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens entschieden. Die Aufführungen finden, wie jedes Jahr, in der Erich-Kästner-Realschule in Brauck statt. Bühnen-Chefin Bärbel Marasus freut sich schon auf das Ereignis und hofft auf rege Nachfrage.

Damit die Zuschauer auch frühzeitig ihren Kartenbedarf decken können, weist das Märchenbühne-Team schon einmal im Detail auf die Aufführungstermine hin:

Samstag, 21.11.2015 um 14.30 Uhr und 17.30 Uhr;

Sonntag, 22.11.2015 um 14 Uhr und 17 Uhr;

Samstag, 28.11.2015 um 14.30 Uhr und 17.30 Uhr;

Sonntag, 29.11.2015 um 14 Uhr und 17 Uhr

Samstag, 5.12.2015 um 14.30 Uhr und 17.30 Uhr;

Sonntag. 6.12.2015 um 14 Uhr und 17 Uhr;

Seit vielen Jahren fand der Vorverkauf bei der Firma Pälmke in Horst statt. Neue Vorverkaufsstelle ist das Textilhaus Strickling, Essener Straße 4 - 6. Die Karten zum Preis von 6 Euro sind ab 7. April erhältlich.